Automodelle CMC - Startseite
     
 
Sortiment
 CMC Modelle 1:18
 CMC Modelle 1:24
 CMC Modelle 1:12
 CMC Modelle 1:87
 Bauer Exclusive Modelle
 BBR Modelle 1:18
 CMC Vitrinen & mehr
 Modellautovitrinen
 Angebote des Monats


Zertifizierter Onlineshop
Sicher einkaufen mit
Geld-zurück-Garantie!


Versandkostenfrei ab 150 € Bestellwert!


Unser Modelcars Shop akzeptiert PayPal


Shipping Costs 8,00 € over 250 € free shipping


CMC Servicepoint - CMC Ersatzteile


Vorbestellservice


Automarke
 
Mehr über..
Versandkosten - Lieferung
Zahlungsbedingungen / Payment
AGB
Impressum
Kontakt
FAQ / Häufig gestellte Fragen
Datenschutzerklärung
Hotline
Trusted Shops - Info
Wir über uns
Vorbestellservice
CMC Servicepoint
Partner
Schon gesehen?

CMC M-142 Alfa Romeo 6c 1750 GS 1930 Clear finish

Statt 369.00 EUR
Nur 296.00 EUR

Bewertungen
Bewertung schreibenBewerten Sie diesen Artikel!

Informationen
CMC News
CMC Modelle 1:18 Markenportfolio
CMC Modelle - Audi 225 Front Roadster
CMC Modelle Historie


CMC Historie
CMC Modellautos CMC Modelcars, Modellautovitrinen CMC Bugatti CMC Ferrari CMC Mercedes CMC Porsche BBR GMP Modellautos Modellautos online Exklusive Modellautos Sammlermodelle
      
WarenkorbArtikel: 0 | Betrag: 0,00 EUR
     
 
E-Mail:
Passwort:
  Passwort vergessen?
 
 
Suche:
Angebot des Monats
deutsch english
 
 
Startseite » Katalog » CMC Modelle 1:18 » CMC M-089
Preis Statt 239.00 EUR
Nur 189.00 EUR
inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten
Artikel ist Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
Art.Nr.: CMC M-089
Lieferzeit: ca.2 bis 3 Tage
CMC M-089 Auto Union Typ D GP Frankreich 1939 Nr. 12



CMC M-089 Auto Union Typ D GP Frankreich 1939 Nr. 12

CMC nutzt die Gelegenheit, die Neuauflage des Klassikers Auto Union Typ D  (CMC M-027) und fertigt zwei  auf je 1.500 Stück limitierte Rennlegenden.  Den Auto Union Typ D mit der Startnummer 12 (CMC M-089), dem Sieger des GP von Frankreich aus dem Jahre 1939, Fahrer  Hermann Paul Müller und den Auto Union Typ D mit der Startnummer 14 (CMC M-090), dem Zweitplatzierten des GP von Frankreich 1939, Fahrer Georg Meier. 

Modellauto Daten:

Art: Fertiges Modellauto, handmontiertes Präzisionsmodell
Hersteller: CMC Classic Cars
Maßstab: 1:18
Art.-No.: CMC M-089
Teile: 680
Limitierung: 1.500

CMC Modellauto Details:

  • 44 größere und 100 kleinere Nieten (Durchmesser 0,75 bis 0,9 mm) wurden mit einer Pinzette einzeln fixiert
  • Originalgetreu dargestellter 12-Zylinder-Motor
  • 12 Auspuffrohre aus Metall
  • Motorhaube abnehmbar, mit Zügen aus echtem Gummi befestigt
  • Der Kühlergrill besteht aus 16 handgelöteten Stahlstreben
  • Speichenräder mit 30 handmontierten Stahldrähten
  • Die Motorhauben-befestigung besteht aus 32 Einzelteilen
  • Mit Stoff bezogener Fahrersitz
  • 36 Kabel und Benzinleitungen

Automobiles zum Auto Union Typ D :

Anfang des Jahres 1938 steht die Rennabteilung der Auto Union vor einer schwierigen Situation: Der Vertrag mit Ferdinand Porsche ist gekündigt, Bernd Rosemeyer im Januar bei Rekordversuchen tödlich verunglückt.

Eberan von Eberhorst tritt als Konstrukteur in die Fußstapfen von Ferdinand Porsche. Und für den Nationalhelden Rosemeyer kann „Il Diavolo“, Tazio Nuvolari gewonnen werden.

Der „fliegende Mantuaner“, dem die schmückenden Beinamen wegen seines spektakulären Fahrstils verliehen wurden, gewinnt mit dem Auto Union Typ D 1938 die Großen Preise von Italien und England.

Einen Höhepunkt verzeichnete Auto Union in der Rennsaison 1939 mit dem erfolgreichen Abschneiden beim Großen Preis von Frankreich am 09. Juli 1939. Der Auto Union Fahrer H.P. Müller konnte mit Start-Nr. 12 einen sensationellen Sieg erringen und gewann damit seinen ersten Grand Prix. Sein Teamgefährte Georg „Schorsch“ Meier errang mit der Start-Nr. 14 (Modell M-090) den zweiten Platz und sorgte so für einen grandiosen Doppelsieg für die Marke mit den 4 Ringen. CMC hat die beiden erstplazierten Boliden als limitierte Auflage von je 1500 Stück nachgezeichnet.

Technische Daten des Originalfahrzeugs, Auto Union Typ D

Motor: V-12-Motor mit 60º Zylinderanordnung
Hubraum: 2.984 cm3
Bohrung x Hub: 65 x 75 mm
Kraftstoffversorgung: 2 Solex-Horizontalvergaser
Roots-Kompressor
Leistung: 485 PS bei 7.000 U/min.
Rahmen: Rohrrahmen-Chassis
Hinterachse: De-Dion-Hinterachse
Radstand: 2.850 mm
Spur vorn: 1.390 mm



Diesen Artikel haben wir am Dienstag, 16. November 2010 in unseren Katalog aufgenommen.


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:
scaleBox Modellauto Vitrine Aluoptik - Velours schwarz

Vitrinen von scaleBOX sind ein unvergleichlicher Multiplikator, wenn es darum geht die Schönheit und Exklusivität Ihrer Modelle zu unterstreichen. scaleBOX – die Marke die präsentiert.

Statt 67.00 EUR
Nur 49.00 EUR

inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten
1 x 'scaleBox Modellauto Vitrine Aluoptik - Velours schwarz' bestellen

CMC M-128C MB W 196 R, Stromlinie, # 22 Hans Herrmann 1954

Wie seinerzeit das stromlinienförmige Original des W 196 begeistert auch das Modell dieses Rennwagens von CMC im Maßstab 1:18 seinen Betrachter. Nur schwer kann er sich der Faszination die von dieser einzigartigen Form ausgeht entziehen.

Statt 269.00 EUR
Nur 219.00 EUR

inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten
1 x 'CMC M-128C MB W 196 R, Stromlinie, # 22 Hans Herrmann 1954' bestellen

CMC M-065 Modellauto Mercedes Benz W 25, 1934 - weiß

Mittlerweile eine echte Rarität unter den CMC Modellen. Das auf nur 3.000 Stück limitierte Modellauto von CMC, der weiße Mercedes benz W 25. Bestaunen Sie diesen aus über 610 Einzelteilen gefertigten Rennboliden, das CMC Modellauto des Mercedes Benz W25 im Maßstab 1:18. Sehen und fühlen Sie die Präzision mit der dieses CMC Modellauto gearbeitet wurde.

Statt 298.00 EUR
Nur 198.00 EUR

inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten
1 x 'CMC M-065 Modellauto Mercedes Benz W 25, 1934 - weiß' bestellen

 


 
  © 2010 visus-media.de, rastatt